In dieser Kategorie finden Sie eine Vielzahl von verschiedenen Lithiumakkus. Da wir eine sehr große Auswahl an Akkus anbieten, haben wir eine kleine

Vergleichstabelle angefertigt, mit deren Hilfe Sie Ihren optimalen Akku aussuchen können. Vorab: Den perfekten Akku gibt es nicht. Jeder Akku hat seine

spezifischen Stärken und Schwächen.

Zelltyp Panasonic ICR18650PD Samsung NCR18650-30A Samsung SDI INR18650-15L Samsung ICR18650-22P Sony US18650VT A123 ANR26650 M1A
Energiedichte ++++ +++++ +++ ++++ +++ +
Lebensdauer ++ ++ ++++ +++ +++ +++++
Spannungslage +++ ++ ++++ +++ +++ +++++

Allgemeine Informationen:

Lithiumakkus stellen aktuell die führende Technologie im Bereich der Akkutechnik dar. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber herkömmlichen
 
Akkutypen (z.B.: NiMH, NiCd, Bleiakkus...):

  • deutlich höhere Energiedichte
  • bessere Belastbarkeit
  • niedriges Gewicht
  • hohe Zyklenzahl (langlebig)
  • kein Memory-Effekt
  • geringe Selbstentladung
  • gute Spannungslage
Einige Lithiumakkus stellen bei falscher Handhabung ein Sicherheitsrisiko dar. Aus diesem Grund werden ausschließlich geprüfte Markenware von

weltbekannten Herstellern verbaut. Zusätzlich sind alle verbauten Zellen eigensicher und mit einem Überdruckventil ausgestattet.


  48 Volt ( 8,7Ah - 34,8Ah ) LiMn - Akkus im Schrumpfschlauch mit BMS: ( Ladegerät optional )                                                                      Preis auf Anfrage


    


Akkutyp:

In diesem Akku sind LiMn-Zellen des Typs Panasonic NCR18650PD verbaut.
Dieser Zelltyp zeichnet sich durch eine extrem hohe Energiedichte (~230Wh/kg) aus und ist damit für Leichtbau die erste Wahl.
Diese Zellen werden generell nur mit einem BMS ausgeliefert.
Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten werden hier ausschließlich neue Zellen des Ranges A verwendet.

Aufbau des Akkupacks:

Die Akkus werden professionell und passgenau aus Einzelzellen verklebt und punktgeschweißt.
Anschließend werden sie gepolstert und mit einer Schrumpfschlauchumhüllung versehen. Diese isoliert und schützt vor Spritzwasser.
Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, bieten wir eine Vielzahl individueller Konfigurationsoptionen an.

Jeder Akku verfügt über drei Anderson Power Pole Anschlüsse:
  • rot: + Pol zum Laden und Entladen
  • schwarz: - Pol zum Entladen
  • blau: - Pol zum Laden

Belastbarkeit:
  • normale Variante: In der normalen Variante ist der Akku auf einen maximalen Dauerentladestrom von 30A ausgelegt. Diese Konfiguration ist für alle Controller bis 30A geeignet.
  • Hochstromvariante: In dieser Variante kommen verstärkte Zellverbinder und Anschlusskabel mit höherem Querschnitt zum Einsatz. Diese Konfiguration erlaubt einen Dauerentnahmestrom von bis zu 50A.
Sollten Sie für Ihre Anwendung eine noch höhere Belastbarkeit benötigen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich.

Schutzschaltung /Batterie-Management-System (BMS):
  • mit BMS 30A: Das BMS vereint eine Vielzahl von Schutzfunktionen:
    • Einzelzellenüberwachung: Eine Tiefentladung sowie Überladung der Zellen werden vermieden.
    • Balancierfunktion: Die Spannungsniveaus der einzelnen Zellen werden beim Ladevorgang einander angeglichen. Dadurch ist stets die maximale Kapazität entnehmbar.
  • mit BMS 50A: Das 50A BMS bietet die gleichen Funktionen wie das 30A BMS bei einem maximalen Dauerentladestrom von 50A. Diese Option ergibt nur Sinn wenn auch bei der Belastbarkeit die Hochstromvariante gewählt wird.
Ladegerät:
  • ohne: Sie erhalten den Akku ohne Ladegerät. Beachten Sie jedoch, dass Lithiumakkus spezielle Ladegeräte benötigen.
  • mit 2A Ladegerät: Sie erhalten den Akku mit einem lüfterlosen 2A Kompaktladegerät. Dieses ermöglicht schonende Ladung für maximale Haltbarkeit. Dieses Ladegerät ist besonders für den geräuschlosen Betrieb, z.B. im Büro, geeignet.
  • mit 4A Ladegerät: Das 4A Ladegerät halbiert die Ladezeit im Vergleich zum 2A Ladegerät.